Hormonkosmetik

Hormonkosmetik kann sowohl rein oberflächlich angewendet als auch
mit speziellen Zusatzgeräten tiefer ins Gewebe eingebracht werden,
was die Wirkung intensiviert.

 

Behandlungsgebiete

Über Hormone ist ein großer Teil der Behandlungen in
der ästhetischen Medizin möglich wie zum Beispiel:

  • Behandlung von Akne
  • Unterstützung im Anti-Aging
  • Behandlung von Haarausfall
  • Cellulite-Therapie
  • Unterstützende Therapie bei Faltenbehandlung
  • Hautverjüngung (Gesicht, Dekolletée)
  • Nachbehandlung nach kosmetischen Eingriffen

Verschreibungspflicht

In Österreich sind alle Zubereitungen mit Hormonen verschreibungspflichtig. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie sich für eine hormonelle Behandlung interessieren. Spezialisierte Ärzte in Graz finden Sie hier.

Häufige Rezepturen

Wir haben hier eine Reihe von Rezepturen aufgelistet, wie Sie häufig von Ärzten verschrieben werden bzw. von uns gemeinsam mit Ärzten entwickelt wurden.

  • Progesteron-Zäpfchen, -Salben, -Gele
  • Progesteron – Venensalbe
  • Progesteron - Retinolcreme
  • Östradiolcreme, -gel
  • Östradiol – Haarwasser
  • Östradiol – Progesteron – Haarwasser
  • Androstanolongel
  • Androstanolon – Carnitin – Coffein – Gel
  • DHEA - Creme

Individuelle Mischungen

Selbstverständlich bereiten wir auch gerne Mischungen nach Ihren individuellen Rezepturen zu. Durch unser großes Lager an verschiedensten Hormonen können wir eine rasche Anfertigung garantieren.